Wir über uns

Das Bayerische Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Kinder-, Jugend- und Nachwuchsverband des Bayerischen Roten Kreuzes und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Über 106.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre engagieren sich ehrenamtlich in den fünf Rotkreuz-Gemeinschaften. Für alle Fälle – die Bereitschaften, für Kletterfreunde – die Bergwacht, für junge Engagierte – das Jugendrotkreuz, für Schwimmerinnen und Schwimmer – die Wasserwacht und für’s Herz – die Wohlfahrts- und Sozialarbeit.

 

Unsere Grundsätze

Wir als Jugendrotkreuz versuchen als Teil des Roten Kreuzes Menschen zu helfen. Dabei sind uns ganz besonders die MUNUFEU-Grundsätze wichtig: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität. Jeder ist bei uns willkommen, keiner wird ausgegrenzt. Wir halten uns raus aus politischen und religiösen Konflikten, sind frei von jedem Zwang und wir sind alle zusammen vor allem eins: der Deutschlandweit anerkannte Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes.